Leselust statt Lebensfrust

7. Oktober 2014


Am kommenden Wochenende muss niemand Frust schieben, nicht mal wenn es in Strömen schütten sollte. Auf der Frankfurter Buchmesse könnt ihr in wunderbaren Bücherwelten nur so schwelgen und eure Gedanken schweifen lassen.

Miss Sofie redet seit Tagen von nichts anderem mehr.  Ihr könnt dort stöbern, Lesungen besuchen und  auch coole Autorinnen treffen und euch Autogramme holen oder Bücher signieren lassen. Spaß ist garantiert... wenn man im Gedränge nicht grade zerquetscht wird oder in einer Halle ist, die eher an eine Sauna als an einen Musentempel erinnert. Aber das gehört halt dazu - Frankfurt fordert den ganzen Menschen! Muss man einfach mal gemacht haben.

Vielleicht sehen wir uns am Stand bei Bianka. Die haben Sofie und ich natürlich schon fett vorgemerkt! Am Samstag (11. Oktober) um 13 Uhr gibt sie eine Signierstunde - Wo? Am Thienemann-Esslinger-Stand (Halle 3.0, G100/101).

Wäre cool, wenn ihr auch kommt!

Eure Motzi

Kommentare:

  1. Hallo Motzi,
    ich wäre sehr gerne dabei gewesen aber dieses Jahr habe ich eine "Buchmessepause" eingelegt. Nächstes Jahr bin ich dann aber wieder dabei ;)
    Liebe Grüße
    Leni

    von www.leni-liest-backt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, aber nach der Messe ist vor der Messe. Vielleicht dann in Leipzig! LG Motzi

      Löschen